Berlin, 28.10.2023

Brückenbau mal anders

Unterstützung für den Abenteuerspielplatz

Am Samstag, den 28.10.2023, unterstützen neun Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Berlin-Mitte den Abenteuerspielplatz im Märkischen Viertel.

Eine alte Holzbrücke war in die Jahre gekommen und sichtlich von Nässe und Wetter geprägt. Das Holz war mittlerweile morsch und vergammelt. Ein Neubau musste her.

Die Kameraden des Ortsverbandes nahmen sich vertrauensvoll der Aufgabe an und bauten an nur einem Tag eine neue Brücke für den Spielplatz. Dafür musste zunächst die alte Brücke weggerissen werden. Dann wurden neue Tragbalken als Fundament ausgerichtet und fixiert. Längstbalken wurden montiert und zum Schluss der Bohlenbelag mit diesen vernagelt. Nach rund sechs Stunden waren alle Arbeiten erledigt und die neue Brücke fertig montiert.

Allen Beteiligten vielen Dank für ihren Einsatz für eine wirklich tolle Sache!

 

Fotos & Text: THW


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: