29.04.2017

Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung

- Sattelfest für kommende Einsätze -

Am 29. April 2017 fand im Ortsverband Berlin-Pankow die erste diesjährige Prüfung der Grundausbildung für Berlin statt. Die Grundausbildung bildet die Grundlage der THW-Helferausbildung bevor die Helfer ihre fachspezifische Ausbildung in den Einheiten beginnen. Sie erlernen im Rahmen ihrer Grundausbildung die wichtigsten Grundlagen und Handhabungen mit den Gerätschaften des THW unter Beachtung aller gültigen Unfallverhütungsvorschriften.

Gleich 5 Helferinnen und Helfer waren aus unserem Ortsverband mit dabei.

Die Prüfung bestand sowohl aus einem theoretischen, wie auch einem praktischen Teil. Die Praxis wird im Rahmen von 24 Teilaufgaben durch speziell ausgebildete Prüfer kontrolliert und entsprechend bewertet. Folgende Aufgaben wurden unter anderem durch unsere Helferanwärter erfolgreich gemeistert:

  • Ausleuchten einer Einsatzstelle mit Flutlichtscheinwerfer und Stromerzeuger
  • Aufbau des Mehrzweckzuges und ziehen einer Last 
  • Herstellen der Einsatzbereitschaft für das hydraulische Rettungsgerät und Arbeiten mit dem Spreizer
  • Arbeiten mit dem Motortrennschleifer und der Elektro-Tauchpumpe
  • sowie einfache aber wichtige Arbeiten mit Handwerkzeugen in den Bereichen Holz- und Metallbearbeitung

 

Wir gratulieren recht herzlich den Kameraden zur bestanden Prüfung!

 

Fotos & Text: THW


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: