Berlin, 11.11.2015

Verleihung der Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen

Logistische Unterstützung im Alten Stadthaus

Am 11.November 2015 wurden die "Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen" des Landes Berlin feierlich im Bärensaal des Alten Stadthauses durch den Berliner Innensenator, Frank Henkel, an verdiente Helferinnen und Helfer der Feuerwehren, den Hilfsorganisationen und dem THW verliehen.

Der Innensenator lud zu diesem Zweck am 11. November zu einer besonderen Feierstunde. Im Anschluss an die Ordensverleihung empfing er die Gäste zum gemütlichen Beisammensein bei Snacks und Getränken.

Es ist seit Jahren Tradition, dass die verschiedenen Organisationen im Wechsel mit der Ausrichtung des Empfangs betraut werden.

Da in diesem Jahr wieder das THW an der Reihe war, übernahm unser Verpflegungstrupp mit seiner langjährigen Erfahrung diese Aufgabe und kümmerte sich um die Ausgestaltung des Stehempfanges.

Um dem Ansturm von rund 300 Gästen gerecht zu werden, erhielten wir tatkräftige Unterstützung der Köche aus den Berliner Ortsverbänden Charlottenburg-Wilmersdorf, Pankow, Neukölln sowie Marzahn-Hellerdorf. Dafür nochmals recht herzlichen Dank!

Fotos & Text: THW


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: